Fragen rund um den 100ter

Startseite Foren Technikfragen Heckmotor / rear-engine Fragen rund um den 100ter

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 2,996 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar codo vor 6 Jahre, 6 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #16817
    Avatar
    Hermann Vörös
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe da einmal einige Fragen vom welchen Modell (L, LS) da verbaut worden ist bzw. auch fehlt:

    1. Alle Ausstellfenster mit Drehknopf ? vom 110 LS ?

    2. Braune Seitenverkleidung ???

    3. Schwarze Sitze

    4. Scheibenwischerarme mit angenieteten Wischern …? 1000mb?

    5. Ist bei den Türen vorne unterhalb des Ausstellfenster ein ovales Loch…was gehört dorthin?

    …und wie kann ich das Armaturenbrett abschrauben?

    Da ich definitv eine Tauschkarosse habe, immer noch das Rätsel wegen meiner Karossennr. . Ist so bei 90…… angesiedelt.

    Bin für alle Antworten dankbar,

    LG, Hermann

  • #19009
    Avatar
    codo
    Teilnehmer

    hi
    bei allem kann ich dir nicht folgen aber
    1. 110ls hatte keine drehbaren dreicksfenster sondern versenkbare scheiben wie bei der vordertür dreiecksfenter vorne sind beim ls mit einem schnappverschluss
    2. hmm meiner hat schwarze
    3. ls sondestoff
    4. sind normal tauschbar
    5. lautsprecher?

    kannst aber auch mal anschaun kommen,dann kannst die kotflügel auch besichtigen

  • #19013
    Avatar
    Hermann Vörös
    Teilnehmer

    Hallo,
    also meiner hat vorne und hinten, anstatt der Schnappverschlüsse Drehknöpfe verbaut. Die Fenster gehen normal mit der Kurbel runter/ rauf.

    Genauer gesagt sind die ovalen Löcher (ca. 1 cm x 0,5 cm) unterhalb der Dreiecksfenster angesiedelt…sind originale, gibts da ein Stopfen?, Leiste?

    Die Seitenverkleidungen sind in Dunkelbraun (Wagenfarbe hellblau)…ebenso die Leiste unterhalb des Armaturenbretts. Komisch eben nur, dass schwarze Kunsteledersitze (nicht Stoff) verbaut sind.

    …wegen der Wischerarme, soll ich da einfach die Nieten abfelxen, damit ich neue Wischer montieren kann?

    …und wie geht das Armaturenbrett ab?

    Fragen über Fragen….

    @codo: Gibts schon was über meine Endspitzen der hinteren Kotflügel?

    Grüße
    Hermann

  • #19014
    Avatar
    codo
    Teilnehmer

    hi
    naja die liegen im winterquatier am dachboden da komm ich erst in 2 wochen wieder hin. beim 110ls hab ich da einfach neues blech drangeschweisst.
    wenns passt kannst du die dann gerne haben.
    angebot zum ls anschauen und vergleichen steht auch da kannst du dir die kotfluegel auch gleich ansehen
    hannes

  • #19015
    Avatar
    codo
    Teilnehmer

    drehfenster kenn ich nur vom 1000mb
    was fuer ein baujahr ist denn deiner?

  • #19016
    Avatar
    Hermann Vörös
    Teilnehmer

    Ist ein 12.12.70. Hat aber eine Tauschkarosse…leider und da hat er die neueste Version mit den Plastikatrappen in der C-Säule bekommen. Sonst sind die Türgriffe versenkt (das war ja Sonderausstattung).

    Also könnten die Türen noch 70iger original sein.

  • #19017
    Avatar
    codo
    Teilnehmer

    schade ihne waers schon was besonderes.
    verstenkte tuerschnallen sind ab 74 glaub ich. und die tueren sind doch ganz anders. habe noch einen 72 dort sind sie noch alt aber auch nicht mit drehknoepfen glaub ich. hab das nicht mehr ganz im kopf. aber koennte sein dass bei der tauschkarosse alles umgebaut wurde vom alten in den neuen das wuerde das schon erklaeren

  • #19018
    Avatar
    codo
    Teilnehmer

    sodal im archiv gewühlt und fotos gemacht.
    alt also vor 1974 und neu da kann man den unterschied erkennen
    [/img]

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.