Lenkung erneuern

Startseite Foren Technikfragen Nachkrieg / post- war Lenkung erneuern

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #28209
      nhoehi
      Teilnehmer

      Hallo

      Kann mir jemand der im besitz eines Felicia Cabrio ist Bilder von der Lenkung zukommen lassen, habe das Problem das die Spurstangen am Stabi bei vollem Einschlag anstehen.

      Hat jemand die Maße von den längen der Spurstangen.

      Danke

    • #28210
      Steffen Strauss 63
      Teilnehmer

      Hallo, ich beobachte deinen Beitrag schon länger.
      Hast du vielleicht schon mal darüber nachgedacht, ob eine Mischverbauung aller Lenkungsteile vor und nach der 6. Serie stattgefunden hat?
      Wichtig ist auch, dass die Lenkhebel nicht verbogen und die Keile der Lenkhebel nicht beschädigt sind.
      Das wäre vielleicht mal zu überprüfen.
      Gerne würde ich mich freuen, mehr zu hören.
      LG und viel Erfolg
      Steffen

    • #28212
      Johannes Graf
      Verwalter

      Ich glaube das Lenkgetriebe wurde schon repariert, und der Lenkhebel war arg verbogen.

      Viele Skoda, wenig Zeit

    • #28213
      Steffen Strauss 63
      Teilnehmer

      Am besten wäre es ,wenn du ein Vergleichsauto hättest was du daneben stellst und dann vergleichen kannst.

    • #28214
      nhoehi
      Teilnehmer

      Hallo

      Also, der Umlenkbock wurde erneuert und der Hebel vom Umlenkbock war komplett ausgebogen, daher hatte es auch funktioniert,. Das eingebaute Lenkgetriebe habe ich überholt (Schnecke Lager Dichtungen neu) habe aber die Vermutung das der Hebel auch nicht ganz passt da auch er am Stabi-Halter ansteht und in Folge die Verbindungsstange am Schrauben.

      Ich habe auch die Vermutung das die Spurstangen vom 1202 sind und nicht vom Felicia.

      Mitlerweile habe ich rausgefunden das die Serie 6 ja einen anderen Umlenkbock verbaut hat und die Hebel eigentlich anders sind.

      Leider suche ich vergeblich eine Zeichnung bzw. Beschreibung der Lenkung von der Serie 6, da ich nirgends wo die länge der Spurstangen finde.

      Werde mir jetzt als erstes bei Skodateile Berlin einen Esatzteilkatalog kaufen wo vielleicht zu sehen ist welche Teile verbaut sein müßten.

      Wäre für alle Bilder Literatur oder Tips von vergleichbaren Skodas sehr dankbar. Wäre auch bereit für Literatur etwas zu zahlen.

      Meine E-Mail: Nik_hoehei@gmx.at

      Herr Straus, haben sie auch einen Felicia, könnten wir mal telefonieren?

      BG Nikolaus

       

    • #28215
      nhoehi
      Teilnehmer

      Bild 1

      • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von nhoehi.
      Attachments:
      You must be logged in to view attached files.
    • #28217
      nhoehi
      Teilnehmer

      Bild 2

      Attachments:
      You must be logged in to view attached files.
    • #28219
      nhoehi
      Teilnehmer

      Bild 3

      • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von nhoehi.
      Attachments:
      You must be logged in to view attached files.
    • #28224
      nhoehi
      Teilnehmer

      Bei der E-Mail hat sich ein Fehler eingeschlichen, falls mir jemand was schicken möchte.

      Nik_hoehi@gmx.at

      BG Nik

    • #28225
      Steffen Strauss 63
      Teilnehmer

      Einen schönen guten Morgen

      Auf den ersten Blick sehen Lenkung und Umlenkbock in Ordnung aus. Aber dann kommts : die Spurstangen die bei dir verbaut sind , führen höchstwahrscheinlich zu den Problemen die du geschildert hast. Aus welcher Serie stammt dein Auto eigentlich? Danach müssen die Lenkhebel an den Achsschenkeln, Umlenkbock und der Lenkung überprüft werden, was zu deinem Auto gehört. Bitte versuche die originalen Spurstangen für deine Felicia zu bekommen.

      Meine Tel. +49 30 5222160

      Steffen

      PS Bilder folgen

    • #28226
      nhoehi
      Teilnehmer

      Hallo Steffen

      Danke für deine Antwort, meine Felicia ist Serie 6.

      LG Nik

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.