Rasselndes Geräusch beim Beschleunigen und bei Belastung

Startseite Foren Technikfragen Heckmotor / rear-engine Rasselndes Geräusch beim Beschleunigen und bei Belastung

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #16729
      Avatarskoda120styria
      Teilnehmer

      Grüß Euch!
      Diesmal habe ich eine technische Frage:

      Bisher habe ich bei allen Skoda Hecktrieblern, die ich kenne (meine beiden 105er aus der Studentenzeit und auch mein jetziger 120er und auch ein weiterer 120er, den ich kenne) festgestellt, daß beim Beschleunigen und v. a. bei Bergauffahrten, also bei starker Last, von hinten ein rasselndes Geräusch wahrnehmbar ist.

      Ist das normal oder hatten diese ganzen aufgezählten Wagen ein ähnliches Problem?

      Würde mich über Antworten von technisch versierten Skodafreunden sehr freuen!

      Liebe Grüße!

    • #18478
      Avatarcodo
      Teilnehmer

      tja zeit eine ferndiagnose zu stellen.

      1. Steuerkette eine alte aber bekannte schwachstelle die rasselt schon einmal gerne

      2. ventriele Spiel?? schon eingestellt? 015 020 ?

      3. babyrassel gegen marderbisss 😉 aber wahrscheinlich eher nicht
      lg
      codo
      ps
      komm vorbei und wir hören uns das an

    • #18484
      Avatarskoda120styria
      Teilnehmer

      Das "Spiel" werde ich mir beizeiten einmal anschauen; die Steuerkette: das ist sicher nur etwas für Experten. Zumindest bräuchte ich ein gutes Reperaturbuch, und ein solches befindet sich leider nicht in meinem Bestand.
      Was könnt Ihr mir da empfehlen?
      "ich fahre einen Skoda" zB aus der Ex-DDR, das habe ich aud E-Bay einmal gesehen.

      Und noch eine Frage:

      Wie mach ich die Entlüftung des Kühlsystems richtig?

      1. Wagen warm fahren, damit das Ventil geöffnet ist und das wasser über den Kühler zirkuliert.
      2. Heizventil auf "heiß"
      3. Den Wagen leicht bergauf abstellen.
      4. Das Ventil des Kühlers vorne am Kofferraum so lange öffnen, bis keine Luft mehr entweicht.

      Bitte bestätigt mir das oder gebt mir Anweisungen, ich habe den Verdacht, daß Luft drinnen ist. Habe bei einer Bergfahrt so ein Blubbern gehört, obwohl das Thermometer nicht über den grünen Bereich herausgegangen ist.

      Liebe Grüße!

    • #18495
      Avatarskoda120styria
      Teilnehmer

      Ich habe mir das Problem schon im Skoda-Ratgeber von Transpress (DDR 1986), es bestätigt Deine Aussagen, Hannes!
      NUR: bei der defekten Steuerkette sollte es im Standgas rasseln und beim fehlerhaften Ventilspiel im mittleren Drehbereich.

      Bei mir tritt es eher auf, wenn man mit Vollgas auf der Autobahn bergauf fährt z.B. Semmerin oder Wechsel, da schafft er mit Hängen und Würgen so 90 km/h und rasselt ein wenig dabei. Es ist fast nicht hörbar, das Geräusch ist ein Mittelding zwischen Rasseln und einem ganz hellen leisen Knacken, so, wie wenn sich ganz hohe Stromspannungen elektrostatisch entladen: Das trifft es eigentlich besser: wie das Knistern, wenn ein Lichtbogen entsteht.

      🙂

      Hör ich schon das Gras wachsen?

    • #18498
      Avatarcodo
      Teilnehmer

      ja 🙂
      nicht vergessen unsere skodas haben mit dem 130rs nix zu tun das sind keine rennautos.
      sonst bräuchtest du diesen hier.
      http]
      http]

    • #18500
      Avatarskoda120styria
      Teilnehmer

      Gut, dann bin ich ja beruhigt.

      Solche Autobahnsteigungen sind eben nichts für diese Fahrzeuge. Enge, kurvenreiche Steigungen machen Spaß, da kann man nicht so schnell fahren, viel mit der 2. – das ist lustig. Aber mit letzter Kraft über gewisse inneralpine Autobahnen das macht dem Fahrer keinen Spaß und dem Skoda wahrscheinlich schon gar nicht!
      🙄

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.