Kauf SKoda 120L

Startseite Foren Technikfragen Heckmotor / rear-engine Kauf SKoda 120L

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #16227
      AvatarSKODA 120
      Teilnehmer

      Hallo Leute!

      kurz zur vorstellung:

      ANDY: 28 J, m, KFZ-Mechaniker, verliebt 😀
      MARTIN: 24 J, m, KFZ-Mechaniker, Eunuch 😯
      REINER: 25 J, m, KFZ-Mechaniker, single 😈

      da ich gerade schreibe habe ich mich einfach mal unterstrichen

      was machen wir?

      wir sind allesamt mechaniker aus der ehemaligen DDR, die in den "kapitalistischen westen" aus verschiedensten gr?nden abgewandert sind. irgendwann kam uns der gedanke "irgendetwas altes" zu kaufen, und dementsprechend auch zu fahren.
      wir ?berlegten lange und die gedanken ?berflogen die marken "TRABANT K?BEL", "WARTBURG 353","WOLGA", "SAPOROSHEZ","SKODA"… . und just war die idee geboren: "ein skoda muss her!"
      "woher nehmen und nicht stehlen?" hie? das motto! und so suchten wir im internet, bei den einschl?gigen auto-b?rsen. 1000MB, S100, S105…. alles sch?ne alte autos…. dort fanden wir uns aufgehoben!
      fest stand ja auch, dass es ein fahrzeug aus kommunistischer produktion sein sollte! was auch sonst! 3 "ossis" mit nem OPEL KAPIT?N??? was soll das?
      so vielen die aufmerksamen blicke dann doch auf ein neueres modell: "DER SKODA 120L" im internet angeschaut, begutachtet und f?r "KORREKT" befunden.
      einziges problem: das fahrzeug steht knappe 500km entfernt!
      also kurzerhand ?ber beziehungen einen FORD GALAXY organisiert (mit "Klaufix" ostdeutsch: Anh?ngekupplung), einen anh?nger vom hiesigen Abschleppdienst geliehen, und schon ging sie los, die reise von ingolstadt zum spreewald.
      das fahrzeug begutachtet: nunja m?ngel sind vorhanden! defintiv! aber er musste unser werden… oder weiter beim h?ndler vergammeln.
      aber da er so sch?n gebettelt hat: GEKAUFT!
      seit diesem sch?nen tag im april nennen wir nun einen SKODA 120L unser eigen!
      die arbeit holt uns immer wieder ein… so m?ssen wir fast die komplette bremsanlage ?berarbeiten, der motor hat (h?chstwarscheinlich) einen lagerschaden im 3. oder 4. zylinder, sobald wasser ins k?hlsytem kommt (wo es ja auch hingeh?rt) l?uft es aber ?berall raus (DA WO ES NICH RAUSGEH?RT!). ne menge schl?uche und der heizungsk?hler sind undicht, den tankverbindungsschlauch kann man (durch aufquellung) ca 3 meter lang ziehen. das blechkleid ist nicht das sch?nste, aber wenigstens nicht durchrostet…. is ja auch mal was!
      und die reifen… nunja UM GOTTES WILLEN!
      aber da wir unser handwerk von der pike auf gelernt haben, und uns auch nicht auf die beschr?nkung "Teiletauscher" einlassen wollen, wird das BABY, welches wohl bald auf den namen "MIROSLAV" getauft wird, bald wieder schnurren wie eine mitzekatze vor dem warmen kamin.

      jetz hab ich ungef?hr ne stunde vor der frage gesessen, die ich stellen wollte, und doch nicht gestellt habe. aber ich war so in erinnerungen und schw?rmereien versunken, das mir nix anderes ?brig blieb als einfach weiter zu schreiben
      meine kumpels werden es mir verzeihen und sicher werde/n ich/wir hier noch die ein oder andere frage stellen, um dann irgendwann auch die ein oder andere frage beantworten zu k?nnen.

      nunja… mit vielen gr??en verbleibend SPI
      (was nicht -wie immer angenommen- SINGLE POINT INJECTION hei?t, sondern: SKODA POWER INGOLSTADT)

    • #17087
      Avatarrkysucky
      Teilnehmer

      Hallo Reiner, hallo SPI !

      Gut zu h?ren, dass es immer mehr junge leute gibt, die f?r alte Skodas ihre Freizeit gerne ?pfern. Um so mehr wenn sie entschlossen sind den Skoda im Originalzustand zu erhalten oder wieder zu bringen. Obwohl ich pers?nlich nichts gegen ein vern?nftiges tunning habe – sobald sinnvolle Ideen realisiert werden und keine Anh?ngerkupplung unterm Heckspoiler h?ngt … 😉 Also: welche Pl?ne habt ihr mit dem 120-er ? ( wenn ich die Frage f?r dich stellen darf Reiner ) Zuerst kommen wahrscheinlich die Gurkenkisten aus dem Kofferraum… 😀 W?re net welche Fotos zu zeigen, keien Angst, ich habe schon verschiedenes von Thema " guter Zustand, kein Rost, st?ndig in Garage, neuer Lack" gesehen 😉 ( ich habe auch gesucht… )
      Solltest du also diene/-n erw?hnte/-n ( und erwartete/-n ) Frage/-n ausarbeiten, bitte ruhig hier platzieren, oder an meien E-mail zu senden.

      Viele Gr?sse aus Bratislava

      Rasto

    • #17089
      AvatarSKODA 120
      Teilnehmer

      nunja der skoda….

      also kurz zur technik:
      der motor ist hin… aber ersatz in form eines FAVORIT-ger?tes ist nahe
      das k?hlsystem ist vehement undicht… teile sind organisiert
      bremsanlage muss komplett ?berarbeitet werden… abhilfe in sicht
      viele kleine sch?nheitsm?ngel… werden nach und nach bearbeitet

      die konservierung ist erstaunlich gut, mitunter zentimeterdick. wie ich gelesen habe ist es wohl die beste konservierung, die es in der skoda-geschichte gab. also zumindest bis anlauf der FABIA-reihe. durchrostungen haben wir bisher auch noch nicht finden k?nnen. leichter kantenrost im kofferraum, da werden wir aber reagieren.

      man muss auch dazu sagen, dass der wagen nach sch?tzungen ca 10 jahre stande…

      viele DETAIL-VERBESSERUNGEN sind in planung (also zumindest in meinem kopf):

      CD-wechsler, instrumentenbeleuchtung in blau, haltegriffe vorn, neue rollgurte, sitzbez?ge….. der ideen und m?glichkeiten gibt es gar viele…

      aber mal schauen, andy und martin sollen ja auch ihren beitrag leisten 😉
      die anh?ngekupplung war ?brigens schon dran, und da wir alle an unseren autos keine kupplung haben, und der skoda nicht tiefergelegt und verspoilert wird, bleibt sie auch dran! er wird also ein wochenend- als auch lastenesel.
      nunja und einen neuen lack hat der wagen auch nich… das ist so sicher wie das AMEN in der kirche!

      aber es ist auch ein rein sportlich angedachtes fahrzeug. DABEI SEIN IST ALLES!
      das gute ist, das ich nebenbei bei einer autoverwertung arbeite und wir daher quasi unbegrenzt zugriff auf teile der aktuellen produktion haben:

      eine digitaluhr?-> kein problem!
      analoguhr?-> auch kein problem!

      er soll spass machen … JUST4FUN oder wie man bei BMW sagen w?rde: FREUDE AM FAHREN! und DAS trifft es besser als jede stundenlange erkl?rung…

      nunja bei weiteren fragen… einfach PN

      gr??e REINER SPI

    • #17057
      AvatarSKODA 120
      Teilnehmer
    • #17097
      Avatarskodafan2210
      Teilnehmer

      F?r mich sieht das nach m?chtig viel Arbeit aus…. 😯

    • #17101
      AvatarSKODA 120
      Teilnehmer

      Hallo Leute!
      mal wieder was von unserem 120er. der wagen hat inzwischen seine neue heimat erreicht (also quasi bei uns auf arbeit hehe).

      Der Motor ist wie schon weiter oben beschrieben drin und l?uft auch soweit. KLICK!
      Wie man oben am Ansaugkr?mmer sieht, habe ich dort mit einem kurzen st?ck schlauch den Temperaturgeber installiert. KLICK!
      Nur leider zeigt er dort nicht die genaue Motortemperatur an (ca 20? zu wenig).
      Das Problem ist, dass der 5-kanal Kopf vom 120er hinten beim Thermostatgeh?use eine Bohrung hat, wo der Geber eingeschraubt wird. Diese Bohreung hat allerdings der 8-kanal Kopf vom Favorit nicht.
      Kennt da jemand eine gute Alternative? Wo k?nnte ich den Geber noch installieren? Habe schon ?berlegt in das Thermostatgeh?use ein Loch zu bohren. Allerdings ist dort die Wandung nicht so dick um ein Gewinde hineinschneiden zu k?nnen, zum anderen ist das Geh?use ja gekr?mmt, somit kriege ich es nicht mit einer Dichtung dicht.

      Das Thermostatgeh?use ist ?brigens vom 120er ?bernommen worden. KLICK!
      Jetzt eine weitere frage: sollte ich das originale Thermostat vom 120er nehmen oder eines was im Favorit verbaut wurde (sind die ?berhaupt unterschiedlich von der ?ffnungsgradzahl?). W?rde ein Favo-Thermo Bauformm?ssig in das 120er Thermogeh?use passen?

      So, das erstmal zum Motor.

      Nat?rlich haben wir den Wagen von innen gesaugt und geputzt. Auch die Scheiben haben wieder guten Durchblick 🙂
      Der Innenraum erstrahlt in neuem Glanz: KLICK!

      Da wir ja den wagen nicht ganz von modernen Sachen fernhalten wollen, haben wir bereits die vorderen T?ren mit T?rtaschen mit integrierten Lautsprechern nachger?stet (Renault 19). Auf dem Folgendem Bild noch in grau (wurden aber bereits schwarz lackiert 🙂 ): KLICK!
      Radio mit Wechsler kommt auch noch, aber dazu muss erst die Mittelkonsole fertig sein.

      Nat?rlich haben wir auch bereits eine Probefahrt durchgef?hrt: KLICK!

      Desweiteren hat das Fahrzeug 4 neue Schl?uche mit guten 175/70/13 erhalten, die felgen wurden in diesem Zuge neu lackiert. Die ?u?eren Gummi/Kunststoffteile wurden mit schwarzer Schuhcreme und Silikonspray auf Glanz gebracht. Nicht die sanfteste Methode, aber erfolgreich. (wer noch eine Felge ?brig hat, wir br?uchten eine f?rs Ersatzrad!)

      Leider konnten wir die Lackierung noch nicht aufarbeiten, aber trotzdem steht er schon besser da als zu Anfang: KLICK!

      was wurde bereits gemacht?:
      – Motortausch gegen Favorit Exemplar
      – neue Hauptscheinwerfer vorn
      – Vorn neue Bremsscheiben/-bel?ge, Bremss?ttel zerlegt, gereinigt, Bremsschl?uche erneuert
      – Hinten: Bremsbacken, Radbremszylinder erneuert, Bremsschl?uche erneuert
      – Bremsfl?ssigkeitswechsel
      – Tankverbindungsschlauch erneuert
      – Abgas-/Ansaugkr?mmerdichtung erneuert
      – Filter, Kerzen erneuert
      – Inneraum reinigen
      – Inneraumheizer zerlegen/reinigen
      – Scheibenwaschanlage reinigen/einstellen, Wischerbl?tter tauschen
      – T?rverkleidungen einbauen
      – 2. Sicherungskasten einbauen f?r zus?tzliche Verbraucher:
      – Radio
      – Uhr
      – Nebelscheinwerfer/Fernscheinwerfer
      – elektrischer Choke
      – Zigarettenanz?nder
      – sonstiges

      geplante Arbeiten:
      – Fernscheinwerfer erneuern
      – Nebelscheinwerfer anbauen
      – Lackierung polieren (soweit m?glich)
      – Radio/Wechsler einbauen
      – Reserverad organisieren
      – diverse Kleinarbeiten
      – Umr?stung auf Ganzjahresk?hlmittel

      So, das war erstmal ne ganze Menge Stoff.
      Danke f?rs Lesen und Danke im Voraus f?r Eure Antworten und Anregungen!
      Gr??e aus Ingolstadt SKODA120

    • #17102
      Avatarrkysucky
      Teilnehmer

      Hallo Jungs !

      Wegen den Temperaturgeber sollt ihr die sauberste und original Skoda getreue L?sung nutzen: ein original Thermostatgeh?use vom 135/136 Motor der Baureihe 742 ( also vorg?nger des Favorit Motors ), denn der Geber soll genau dort eingeschraubt werden, wozu am Geh?use eine ?ffnung mit Gewinde bereit ist. Gleichzeitig auch den Thermostaten selbst vom 135/136 Motor einbauen, denn der ?ffnet sp?ter und erzeugt somit einen h?heren ?berdruck in der K?hlanlage. Temperaturgeber ist nat?rlich von altem Skoda 120 Motor zu verwenden.

      Ja, hoffentlich habe ich wenig geholfen, wenn aber der Ersatzteil noch zu besorgen ist…..

      Gru?
      Rasto

    • #17128
      AvatarSKODA 120
      Teilnehmer

      ja also … k?hlsystem hat sich erstma ne notl?sung ergeben…

      wir waren vor 2 wochen in CZ genauer in plzen…

      waren dort bei skoda neuteilquellen… alten teileh?ndlern… noch bestehenden neuteilh?ndlern…. und auf einem schrottplatz…. VOLL DAS PARADIES!!

      die 105/120 modelle stehen dort wie bei uns einst die trabis… da kann man sich alles raussaugen wo geht… voll geil…

      naja bis denne

    • #17129
      Avatarskodafan2210
      Teilnehmer

      Da ich auch den Favo-Motor im Rapid drin habe, und zudem noch eine ?l-Tempanzeige nachger?stet habe, wei? ich, dass der 1:1 Motor-Tausch mit dem Favo-Motor nicht die optimale (Temperatur-) L?sung ist!
      Im Sommer, circa 20?C-25?C habe ich mit dem Favo-Motor ?ltemperaturen von ?ber 130?C gehabt. Hauptproblem, es fehlt K?hlluft.
      Des Problems L?sung: die gerippte ?lwanne vom 120/130er. Diese wirkt Wunder. Zudem kam gleich noch nen (original) ?lk?hler rein. Jetzt liegt mein ?l im Normalbetrieb bei circa 70?C.

      Wie gesagt, wenn ihr den Favo-Motor 1:1 gegen den 120er Motor getauscht habt, wird das ?l definitiv zu hei?! Falls du/ihr mir nicht glaubt, holt euch ne ?l-Temp-Anzeige.

Ansicht von 8 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.